logo OE

Ein Unternehmen ist

wie ein großes Orchester...

Es kommt nicht immer auf den Dirigenten an,
wie harmonisch und ausdrucksstark ein Werk
gegeben wird.

Hintergrund

„Der Sinn der Kunst ist nicht, Übereinstimmung hervorzurufen, sondern zu erschüttern"

Walter Hasenclever,

deutscher Schriftsteller (1890-1940)

Organisationsentwicklung – aus der Not eine Tugend machen!

Ein Unternehmer trifft jeden Tag Entscheidungen, deren Auswirkungen nur in den seltensten Fällen bis ins Detail vorhersehbar sind. Von den juristischen Auswirkungen ganz zu schweigen.

Es stellt sich für jeden die Frage, wie das daraus resultierende persönliche Risikopotenzial reduziert werden kann.

Die Suche nach Hilfsmitteln, welche einen besseren Überblick über das Unternehmen und seinen Beziehungsstrukturen nach innen und außen ermöglichen, brachte am Markt keine befriedigenden Ergebnisse. Die verfügbaren Tools waren durchgängig nur auf die Entwicklung einzelner Unternehmensteile ausgerichtet. Eine ganzheitliche Betrachtung erfolgte nicht.

Um das Problem zu lösen, blieb am Ende nur ein Ausweg übrig – die Erarbeitung eines neuen Verfahrens. Ziel war eine Möglichkeit zu eröffnen, die Entwicklung aller Unternehmensteile

  • in der Vergangenheit nachzuvollziehen (Vergangenheitsanalyse),
  • in der Gegenwart zeitnah zu steuern (Gegenwartsbeherrschung) und sie
  • für die Zukunft vorzubereiten (Zukunftsvorsorge).

 

Wir nennen es AnaDeS®!